cross#roads steht für eine junge katholische Kirche, die auf dem Weg ist.

Angebote für Schulen

Wir machen uns mit Schulen auf den Weg, um das “mehr” erfahrbar zu machen. Gemeinsam schauen und hören, was gerade dran ist.

Also: Schulpastoral ganz konkret mit uns ausprobieren, auch das ist cross#roads.

Eindrücke vergangener Projekte sind hier zu finden.

#mutmacher-zukunft

Da die bisher gebuchten Schulworkshops aufrund der aktuellen Situation leider aktuell ausfallen müssen, bieten wir für diese als kontaktlose Alternative unsere #mutmacher-Zukunft-Box an – gefüllt mit kleinen Aufgaben, persönlichen Zukunftsfragen und bunten Überraschungen.

Allgemeine Info für die Workshops

Zielgruppe: Schüler*innen ab 14 Jahren

Die Workshops sind alle interreligiös, wir heißen alle Konfessionen und Nichtgläubige bei uns herzlich willkommen.
Die Teilnahme ist kostenlos, Fahrtkosten können wir leider nicht übernehmen.

Wunder und Waffeln

Über diesen Workshop

Gibt es Wunder nur in der Bibel, dem Koran oder in anderen religiösen Schriften?
Oder können wir Wunder auch im Alltag erleben?
In diesem schmackhaften Workshop wollen wir uns verschiedenen Formen von Wundern widmen und herausfinden, was diese eigentlich mit Waffeln zu tun haben.

Superheld*innen

Über diesen Workshop

Können wir Superhelden und Superheldinnen im Alltag begegnen und wenn ja, wie?
Finden wir Superhelden und Superheldinnen auch in religiösen Schriften wie der Bibel, dem Koran, etc?

Diesen und vielen weiteren Fragen rund um das Thema Superheld*innen wollen wir uns in diesem interreligiösen Workshop stellen und uns am Ende vielleicht sogar selbst in eine*n Superheld*in verwandeln.

Auf einen Kaffee zu Gott und Allah

Über diesen Workshop

In diesem interreligiösen Workshop stellen wir uns in gemütlicher Atmosphäre die Frage, wie sehe ein Kaffeeklatsch mit Gott und Allah aus? Welche persönlichen Fragen und Wünsche würde ich ihnen gegenüber äußern? Und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es eigentlich zwischen Gott und Allah?

Unser Angebot für Schüler*innen mit Förderbedarf

Für Schüler*innen mit Förderbedarf haben wir einen eigenen Workshop entwickelt.

Hinweis: Leider sind unsere Räumlichkeiten in cross#roads nicht barrierefrei. Bitte sprechen Sie uns an, dann finden wir eine räumliche Alternative.

Abenteuer Zukunft

Über diesen Workshop

Im Leben steht man immer wieder vor neuen ungewissen Abenteuern und Herausforderungen. Das kann z.B. ein anstehendes Praktikum, ein Schulwechsel oder der nahende Schulabschluss sein. In diesem Workshop wollen wir uns unter anderem folgende Fragen stellen: Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Was macht mir vielleicht Angst? Worauf freue ich mich am meisten? Weiterhin warten spannende Spiele und kreative Aufgaben auf die Teilnehmenden.

Ansprechpartnerin

Marie Krücke

Jugendreferentin
Tel: 0201-2204-684
marie@crossroads-essen.de
Handy: 0151-16143103

Oder hier direkt eine Anfrage stellen