Und plötzlich ist alles anders. Von heute auf morgen bin ich ohne Vorwarnung einfach ausgebremst worden. Nichts geht mehr. Mein Leben ist auf Pause gedrückt. Wie ein spannender Cliffhanger am Ende einer guten Serienfolge. Es fühlt sich an, als ob ich nun ein Jahr auf die nächste Staffel warten muss. Wie geht es jetzt weiter? Die Spannung ist kaum auszuhalten. Was soll ich in der Zwischenzeit machen?

Alle Pläne, Wünsche und Hoffnungen, die ich für die nächsten Wochen und Monate, ja vielleicht sogar für das ganze Jahr hatte, wurden über Bord geworfen. Es macht mich traurig, einen Termin nach dem anderen aus meinem Kalender zu löschen oder auf das nächste Jahr zu verschieben. Plötzlich ist alles leer. So muss sich der Agent Michael Westen in der Serie „Burn Notice“ fühlen, als er von seinen Vorgesetzten kaltgestellt wird und sich sein Leben von heute auf morgen komplett ändert.

Die ganze Situation erinnert mich an die Bibelgeschichte über Abraham, welcher in ein neues und ihm völlig unbekanntes Land zieht und dort sein Leben noch einmal neu beginnt. Abraham lässt sich dabei von Gott leiten und vertraut darauf, dass alles für ihn und seine Familie gut verläuft. Und so geschieht es schließlich auch. (Gen. 12, 1-9)

Manchmal muss man vielleicht einfach nur vertrauensvoll einen neuen Weg gehen. Neue Perspektiven wahrnehmen und andere Möglichkeiten in Betracht ziehen.

Es dauert einige Zeit nach dem absoluten Stillstand, dass ich mich langsam von diesem Pausengefühl wieder erhole. Es ist an der Zeit neue Pläne zu schmieden und den Kalender mit neuen Terminen zu füllen.

Guter Gott,
ich danke dir,
dass ich voll Vertrauen in dich sein kann.
Du gibst mir den Mut, neue Wege zu gehen,
verschiedene Dinge auszuprobieren und andere Perspektiven zu finden.
Durch dich schöpfe ich immer wieder neue Energie
und kann mit einer inneren Kraft zuversichtlich nach vorne blicken.
Amen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.