Am Sonntag war Allerheiligen. Ein stiller Gedenktag, an dem an alle Heiligen gedacht wird. Vielleicht war der eine oder die andere an dem Tag auf dem Friedhof, hat am Grab der  Verstorbenen eine Kerze angezündet, Erinnerungen wach werden lassen und ihnen die Ehre erwiesen.

Aber was sind Heilige eigentlich? Benutzt du den Begriff heilig noch?

Vielleicht am ehesten in dem Zusammenhang: das ist mir heilig ist.

Und ohne dass ich gewisse Menschen gefragt hätte, weiß ich einige Antworten, die spontan gekommen wären.
Meine Oma hätte sofort „mein Mittagschlaf“ gesagt, da durfte niemand klingeln oder anrufen.
Ein Freund sagte mal über eine Freundin „auf die lasse ich nichts kommen, sie war in einer schweren Zeit für mich da.“
Meine Nichte würde sich nicht von ihrer ersten Puppe trennen, die ich ihr geschenkt habe, obwohl sie definitiv bessere Zeiten gesehen hat. Als ich ihr anbot, ihr die Puppe in neu zu schenken, hat sie empört abgelehnt.

Dazu hier heute mal ein Video:

Wer oder was ist dir heilig? Hättest du darauf sofort eine Antwort?
Und warum ist dir dies heilig?

König Salomon sollte einen Richterspruch fällen.
Zwei Frauen stritten um ein Kind und behaupteten beide, es sei ihres.
König Salomon wollte sich ein Schwert kommen lassen, um das Kind zu teilen.
Die eine Frau sagte: „Tötet das Kind nicht und gebt es der anderen Frau.“
Die andere Frau sagte: „Bevor sie das Kind bekommt, töte es lieber.“
Genau darauf hatte König Salomon gehofft. Er gab der Frau das Kind, der das Leben des Kindes heilig gewesen ist. (1. Kön 3, 16-28)

Liebender Gott,
lass mich erkennen,
was mir in meinem Leben heilig ist.
Lass mich dafür einstehen und
kein „ABER“ überhand gewinnen.
Ich danke dir für all die Momente,
in denen ich erfahren kann,
dass ich anderen Menschen heilig bin
oder wir gemeinsam unterwegs sind
für eine Sache, die uns heilig ist.
Amen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.