cross#roads steht für eine junge katholische Kirche, die auf dem Weg ist.

Unser Online-Format vom #bet – beten, erfahren, teilen

Wir freuen uns über deine Kommentare, deine Meinung und dein Mitbeten!

Alle zwei Wochen gibt es hier auf unserer Homepage unser spirituelles Format.
Hier behandeln wir alle Themen, die uns und hoffentlich auch dir wichtig sind. Wir freuen uns auf dein Mitbeten und deine Kommentare!

Wir informieren dich auch gerne darüber, dass ein neuer #betblog verfügbar ist.
Dafür kannst du unseren RSS-Feed abonnieren oder uns in den sozialen Netzwerken folgen:

Unser RSS-Feed

Die U-Bahn Anzeige springt fröhlich von “1 Minute” auf “3 Minuten”, auf “Sofort” und wieder zurück. Warten auf die Bahn. “Warum fährt der Zug denn nicht los, obwohl er nun mittlerweile Verspätung hat?” Warten auf die Bahn. Das Warten bin ich mittlerweile gewohnt. Irgendein Zug, eine U-Bahn oder ein Bus kommt ja meistens zu spät […]

“Dreh den Nebel um – dann steht da das Leben“ Fabian Römer   Kaum hatte ich mich für das heutige Thema entschieden waren plötzlich überall Perspektivwechsel An der einen Stelle wurde darüber geschrieben, an der anderen gab es den Hashtag #perspektivwechsel bei Instagram. Vielleicht ist es ein Auflehnen gegen den November, der nasskalt und trüb […]

Letztens hat mich ein Post zum Lachen gebracht: Kurze Zeit später bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob dieser Spruch wirklich zum Lachen ist. Mir geht es auch so, dass ich gerne viel über Leute wissen möchte, die ich neu kennen lerne. Aber auch bei Freunden ist es mir wichtig zu wissen, wie […]

Unzählige Erinnerungen schlummern in tausenden von Fotos, verpackt digital in 80 GB an Daten und analog in beinahe zwei Wäschekörben bei mir. Sie alle halten Erlebnisse fest, die bereits vergangen sind. Fangen etwas von der Freude, von dem Strahlen, von der Traurigkeit, dem Gefühl des einen Moments ein – für später konserviert, um daran zu […]

Kennst du das, dass du nach einer Verabschiedung nach einer guten Zeit für eine längere oder ungewisse Zeit plötzlich Herzschmerz hast? Mich erwischte es ganz plötzlich auf der Autofahrt nach Hause. Ich hatte mich mit einem guten Freund nach längerer Zeit endlich mal wieder getroffen und uns beiden war klar, dass dieses Treffen für die […]