In den letzten Wochen stellte sich mir die Frage: Was sind Freunde? Was macht Freundschaft aus? Können die Freunde auch Familie sein?

 

 

Heute wollte ich mich mit meiner Freundin treffen. Seit 2 Jahre hatte ich sie nicht mehr gesehen. Immer kam etwas dazwischen, wenn wir uns treffen wollten – so auch heute. Mal war es der Job,  mal die Kinder oder andere wichtige Verpflichtungen. Natürlich hatte ich Verständnis für diese Situation, denn das kann immer passieren.

Aber wie oft kann ich es akzeptieren? Und wie lange hält eine Freundschaft das aus?

Braucht Freundschaft Nähe bzw. echt persönliche regelmäßige Treffen?

Manchmal denke ich, dass Freundschaft in der heutigen Zeit immer wichtiger wird, weil so vieles schnell vergänglich ist und die Beständigkeit der Familie nur noch selten gegeben ist. Und dann findet man in der Bibel bei Jesus Sirach ganz viel über Freundschaft: wie man Freundschaft findet, wann mein sein Vertrauen verschenken soll und nicht zuletzt diese Aussage  „Ein treuer Freund ist wie ein festes Zelt; wer einen solchen findet, hat einen Schatz gefunden.“ (Jesus Sirach, 6, 14)

In diesem Sinne – vielleicht ist es heute Zeit noch mit einem Freund in Kontakt zu treten. Oder du schickst ihm oder ihr einfach diesen Link zum heutigen #betblog 😉

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.