Einträge von cross#roads

#betblog – “CSD”

  Lieb‘ doch wen du willst! Dieser #betblog steht ganz im Zeichen der Liebe, Akzeptanz und Stolz. Der Juni wird bunt und das liegt nicht nur an den leuchtenden Blumen und der hellen Sonne. Bald sieht man wieder in vielen Städten Regenbogenflaggen – der CSD kommt. Für viele ist die Abkürzung CSD besser bekannt als […]

#betblog – “Kalenderwoche”

In vier Wochen treffe ich mich mit einer alten Freundin, in sechs Wochen bin ich zu einem runden Geburtstag eingeladen, bald steht eine große Hochzeit an, die erste in diesem Jahr ist schon vorbei und dazwischen liegen immer diese kleinen Termine. Termine, die auch bereits Wochen im Voraus geplant werden, weil sonst wieder Pläne dazwischen […]

#betblog – “Sozialaktion”

Oh Mann oh Mann, da läuft schon wieder dieser ätzende Song – unerträglich. Kennst du das auch? Da gibt es diesen Song, der zu oft im Radio läuft, die Sängerin mit der fürchterlichen Stimme, der Song mit dem blöden Text oder der Song, den du einfach zu oft gesungen hast. Und trotzdem fällt mir bei […]

#betblog – “Sehnsucht Reisen”

Magst du es genauso gerne, wie ich, zu verreisen und neue Orte zu entdecken? Für mich hat Reisen etwas Magisches. Neue Orte, ob Stadt oder Natur, zu erkunden, finde ich immer wieder aufs Neue sehr aufregend. Wann immer ich also die Zeit habe, fahre ich am liebsten irgendwo hin, um etwas Neues zu erleben und […]

Ostern – Aufbruch und Neubeginn

In der letzten Woche haben wir alle Ostern gefeiert. An Karfreitag wird zur Erinnerung an den Tod Jesus gedacht und die Wiederauferstehung feiern wir an Ostern.. Aber man kann diese Zeit auch als etwas anderes sehen, einen Aufbruch ins Unbekannte und den Start eines Neubeginns. Ich habe mich in dieser Woche gefragt, warum feiern wir […]

#betblog – “Vertraust du (dir)?“

„Höre auf dein Bauchgefühl.“ – „Vertraue dir.“ – „Zweifel nicht an dir selbst.“ Floskeln? Oder steckt doch etwas mehr/etwas Wahres hinter diesen Sätzen? In meinen Augen sind diese Sätze sehr bedeutsam. Es ist unglaublich wichtig sich selbst zu vertrauen, denn das ist auch der erste Schritt dahin anderen zu vertrauen. Manchmal fällt es vielleicht schwer […]

#betblog – “Gemeindelos – Heimatlos”

Im vergangenen Jahr war es noch so klar – natürlich war ich zu Ostern in meiner Heimatgemeinde. Natürlich gab es die mir so gut bekannten Ritualen – die feierliche Messe, die Entzündung der Osterkerze, das Osterfeuer und die abschließende Agape im Gemeindesaal zusammen mit all den vertrauten Gesichtern. All das war für mich Heimat in […]

Langeweile – Positiv oder negativ?

Dieser Begriff hat mich in den letzten Tagen irgendwie sehr beschäftigt, weil ich aktuell oft das Gefühl habe, Langeweile zu haben. Laut Wikipedia ist Langeweile „das unwohle, unangenehme Gefühl, das durch erzwungenes Nichtstun hervorgerufen wird oder bei einer als monoton oder unterfordernd empfundenen Tätigkeit aufkommen kann“. Eigentlich bin ich ja nicht dazu gezwungen, nichts zu […]

#betblog – “Wann warst du das letzte Mal richtig verliebt oder bist du es gerade?”

Manche lieben das Gefühl des Verliebt-Seins und möchten das Gefühl am Liebsten für immer behalten. Für andere ist es das notwendige Übel auf dem Weg zur langfristigen Partnerschaft, weil sie sich wieder wie Pubertierende fühlen und nicht nur im Kopf Chaos herrscht. Doch niemand, den ich kenne, würde freiwillig auf jedes Verliebt-Sein verzichten wollen. Und […]